BMW 700 IG NRW.

Sommertreffen 2018.

Stammtisch Termine.

Über unsere IG.

Unsere Ausfahrten.

Veranstaltungen.

Messeauftritte.

Hoffnungsschimmer.

BMW 700 Technik.

Bei IOZ.

Alu-Felgen.

Ölwanne.

Hardyscheiben.

Auspuff.

BMW 700 Restauration.

Restauration 2.

Impressum.

BMW 700 mit nachgebautem "Abarth"

Auspuff aus Edelstahl

 

Aber ist das Abschlussblech nicht falsch??

 

Das untere Abschlussblech sieht doch irgendwie anders

aus als in der Serie des BMW 700, oder?

 

Egal, es ist so gewollt, und es sieht gut aus!!

 

Und der Abstand der Ausschnitte zum Auspuff ist auch gleich,

jedenfalls wenn man genau dahinter steht.

 

 

Und was sagt der TÜV?

 

Die damals erlaubte Phonzahl ist nicht überschritten, den gab es auch mal so ähnlich von "Abarth" aus Stahlblech, er ist demnach historisch, kann also eingetragen werden.

Er hat einen schönen sonoren Klang und gibt dem Auto

auch in der Ansicht von hinten etwas, oder?

Erst die eine Seite anpassen, dann die andere Seite anpassen, dann wieder abbauen und nachbessern, dann wieder ..... Und alles immer zweimal, wir

haben ja schließlich bei unserem BMW 700

einen Zweizylinder.

 

Zuletzt hat aber alles ohne Spannung, wegen der Bruchgefahr des Materials, gepasst.

Noch ein prüfender Blick auf meinen

BMW 700, alles prima.

 

Der Auspuff ist fertig montiert.

Jetzt noch schnell das Abschlussblech montieren.

 

Neee, neee, das darf man doch nicht kaputt schneiden, oder?

Also gehe ich in Gottes Namen in die

Werkstatt und fertige eben ein

neues Abschlussblech.

Bittet in Zukunft unter:

 

https://bmw700ig.de