BMW 700 IG NRW.

Sommertreffen 2018.

Stammtisch Termine.

Über unsere IG.

Unsere Ausfahrten.

Veranstaltungen.

Messeauftritte.

Hoffnungsschimmer.

BMW 700 Technik.

Bei IOZ.

Alu-Felgen.

Ölwanne.

Hardyscheiben.

Auspuff.

BMW 700 Restauration.

Restauration 2.

Impressum.

Die oben abgebildeten Felge stammt von dem Hersteller Melber s.n.c., Oleggio (Novara) Italien.

 

Die Felgen haben die Größe  5,5 J x 13  H2  ET16, tragen die KBA Nr. 40208, und wurden mit Reifen der Größe 155/70 R13  anstandslos vom TÜV in die Fahrzeugpapiere eingetragen.   

 

Bei der Einpresstiefe ET16 und der genannten Reifengröße ergibt sich am Vorderrad ein Abstand zwischen Reifen und Federdom von ca. 8mm. Distanzscheiben sind nicht erforderlich.

 

 

 

Dieses BMW 700 Cabrio ist mit Felgen der Größe 5,5 J x 13 H2 ET18.

Abgebildete. Die KBA Nr. ist BMW 1118306.

 

Mit der Reifengröße 165/65 R13 ist diese Kombination von Reifen und Felgen anstandslos in die Fahrzeugpapiere eingetragen worden.

 

Auch ist auf einer solchen Felge die Reifengröße 175/50 R13

schon eingetragen worden

 

 

Weitere Felgen stellen wir hier noch vor.

Das BMW 700 LS Coupe hier auf dem Foto hat Felgen der Größe 5 J x 13 H2 ET26.

Die KBA Nr. ist FPS1.107.915.1.  Die Reifengröße ist 155/70 R13

 

Der Hersteller ist F.P.S. die BMW-Teile-Nr.: 36 11 111 42 31

Die passenden Hutmuttern haben die BMW-Teile-Nr.: 36 13 110 89 28

Auch diese Kombination ist anstandslos in die Fahrzeugpapiere eingetragen worden.

Die BMW 700 auf dieser Seite sind mit zeitgenössischen Aluminiumfelgen

aus den 60er Jahren ausgerüstet.